Der Auftakt

einer

neuen
Krimireihe

im

Malerischen Süden

Englands-

charming

und

Mörderisch

Der Mordclub von Shaftesbury - Eine Tote bleibt selten allein

Penelope will in Shaftesbury eine Partnervermittlungsagentur eröffnen, doch der Anfang ist schwierig: Handyempfang gibt es nur auf dem Friedhof, und ihr neuer Nachbar Sam ist ausgerechnet Tierarzt, mit Tieren kann Penelope nun wirklich nichts anfangen. Als sie sieht, wie eine Frau überfahren wird, ist sie misstrauisch, denn sie glaubt nicht an einen Unfall. Zusammen mit Sam und ein paar Dorfbewohnern stößt sie auf ein altes Geheimnis des Ortes – das weitere Opfer fordern wird, wenn Penelope nicht schnell den Mörder findet.

Kriminalroman

13,3 x 20,5 cm | 320 Seiten | Broschur
14,00 Euro (D) | 14,40 Euro (A)
ISBN: 978-3-7466-3966-6
Originalausgabe erscheint am 6. Dezember 2022

Bis zum Erscheinen sind es noch:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Aktuelles

Blick auf Sessel in altem Gartenhaus mit vielen Fenstern

Mehr zu Emily Winston

...erfahrt ihr unter dem Menüpunkt Autorin. Dort könnt ihr nachlesen, wer sich hinter Emily verbirgt.

Illustration von Shaftesbury, im Ordergrund Silhouetten der Figuren aus dem Buch von Emily Winston

Die Figuren aus dem Buch

Lerne Penelope und ihren Schwarm Sam kennen und warum sie eigentlich nichts für Tierärzte übrig hat.

Sitzende Frau mit Laptop, Stift und Heft. Gesicht ist nicht zusehen.

Die Feder steht nicht still

Emily arbeitet bereits an Band 2. Neben erfreulichen persönlichen Entwicklungen wird es wieder einen Mord geben, der Penelope und die Dorfbewohner Shaftesburys beschäftigen wird.

Illustration Silhouette von Maus, helles grau-braun